Erstellt: Montag, 20. Juli 2015 08:30

U8 Mannschaft verbringt heiße Tage am Meer

Foto 1

U8 Mannschaft verbringt heiße Tage am Meer

Nach dem erfolgreichen Saisonabschluss (Hallenkreismeisterschaft, Kreismeistertitel und Staffelsieg) hat die U 8-Mannschaft der JSG Ilmenau/Wendisch bei perfektem Sommerwetter ein Wochenende auf der Nordseeinsel Föhr verbracht. Begleitet von den Trainern und einigen Eltern ging die Fahrt mit zwei Mannschaftsbussen am Freitagmittag nach Dagebüll. Von dort aus wurde mit der Fähre nach Wyk auf Föhr übergesetzt.

Unterkunft auf Föhr war das Ernst-Schlee-Schullandheim in Nieblum. Hier hatte die Mannschaft ein eigenes Haus für sich und auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Vor der Mannschaft lagen zwei erlebnisreiche und schöne Tage: Bei strahlendem Sonnenschein durften ausgedehnte Strandaufenthalte ebenso wenig fehlen wie abendliches Grillen, gemeinsame Spiele und Eis essen.  Fußball gespielt wurde natürlich auch: In mehreren Freundschaftsspielen trat die JSG gegen Jugendmannschaften des FSV Wyk-Föhr an, wobei allerdings – auch aufgrund des heißen Wetters – der Spaß im Vordergrund stand.
top