Erstellt: Montag, 23. März 2015 08:30

Spielbericht 2015: SV Wendisch Evern - TSV Bienenbüttel

mund

SV Wendisch Evern - TSV TSV Bienenbüttel 2:0 (0:0)

Unser Trainer Frank Kathmann: „Ein ganz schwieriges Spiel, denn Bienenbüttel stand tief und hat auf Konter gelauert. Wir mussten immer wieder anrennen, dabei aufpassen, dass wir nicht das 0:1 fangen. Bienenbüttel hat das hier gut gemacht, für uns war es ein dreckiger Sieg – Mund abwischen

und weiter geht es!“

Tore
1:0 Knudsen (75.) Ecke, D. Zonno schoss, Knudsen traf im Nachschuss
2:0 Schulz (82.), der von Boelter angespielt wurde und noch den Torwart umspielte

top