Erstellt: Sonntag, 08. März 2015 11:43

Spielbericht 2015: SV Küsten - SV Wendisch Evern

Steffen Spaller

SV Küsten - SV Wendisch Evern
Sonntag:  15.00 Uhr

Trainer Frank Kathmann: "In der 1. Halbzeit waren wir zu ängstlich, da haben wir Küsten agieren lassen. Nach der Pause fangen wir uns gleich das 2:0, danach haben wir aber gekämpft und Druck gemacht. Der Punkt ist auf jeden Fall verdient, denn in der 2. Halbzeit kam Küsten mit unserer Spielweise gar nicht klar. Ich bin zufrieden, auch wenn wir noch einen Elfmeter

verschossen haben - 1 Punkt bei so einem Topteam ist super!"

Tore
1:0 Nemetschek (12.)
2:0 Fuhrmann (50.) per Elfmeter
2:1 Spaller (67.), der eine Freistoßhereingabe von Baran volley versenkte
2:0 Spaller (78.) per Elfmeter, der an Post verursacht wurde

In der 87. Minute scheiterte Spaller mit einem Strafstoß, der erneut an Post verursacht wurde, am Torwart.

top