Erstellt: Sonntag, 15. Februar 2015 09:43

Spielbericht2015: SV Wendisch Evern - MTV Treubund II

Christoph Lang-001

SV Wendisch Evern - MTV Treubund 2:0 (2:0)

Trainer Frank Kathmann: "Wie erwartet hatte der MTv mehr vom Spiel, sie hatten schon eine starke Mannschaft an Bord, aber wir waren das Team mit dem größeren Willen und Kampfeinsatz, haben dadurch das Spiel gewonnen. Dazu hatte unser Torwart Lang einen Sahnetag erwischt. In der ersten Halbzeit hatten wir ein Chancenverhältnis von 4:2, nach der Pause hat der MTV hinten etwas aufgemacht, dadurch mehr Möglichkeiten, aber

wir waren durch unsere Konter immer gefährlich."

Tore
1:0 Boelter (32.) mit einem Freistoß aus 23 Meter, der unten rechts einschlug
2:0 Götze (41.), der von Tschersich in die Gasse geschickt wurde und den Torwart überlupfte

top