Erstellt: Donnerstag, 04. Dezember 2014 09:43

U8 der JSG Illmenau/Wendisch erfolgreich in die Hallensaison 2014/2015

S1700042

U8 der JSG Illmenau/Wendisch erfolgreich in die Hallensaison 2014/2015

In der Vorrunde zur Hallen-Kreismeisterschaft überzeugte die 1. Mannschaft in Hin- und Rückspielen mit sieben Siegen und einem Unentschieden und zieht als überlegender Staffelsieger in die Zwischenrunde ein. Die einseitigen Partien der Hinrunde am 22. November gegen den TSV Adendorf 1, die JSG Gellersen/Reppenstedt 2 und

den FC Heidetal endeten jeweils mit 5:0. Der Ochtmisser SV wurde 2:0 geschlagen. In den Rückspielen am 30. November schlug man den TSV Adendorf 1 mit 4:0, die JSG Gellersen/Reppenstedt 2 mit 3:0 und den FC Heidetal mit 5:0. Das Spiel gegen den Ochtmisser SV endete 1:1. Das Team bestach hierbei durch seine Konstanz und mannschaftliche Geschlossenheit die sowohl in der Offensiv- als auch Defensivarbeit kaum Schwachpunkte erkennen ließ.

Auch die 2. Mannschaft konnte überzeugen und geht als Staffelzweiter in die Zwischenrunde. Nach 5 Punkten in den Hinspielen durch einen 2:0 Sieg gegen die JSG Dahlenburg/Göhrde, torlosen Unentschieden gegen den TSV Adendorf 2 und SV Eintracht Lüneburg und einer mit 0:1 verlorenen Partie gegen den TSV Bardowick steigerte sich die Mannschaft in  den Rückspielen erheblich. Hier konnten alle vier Partien gewonnen werden. Dahlenburg/Göhrde und Bardowick wurden jeweils 2:0, Adendorf 2 und Eintracht Lüneburg 2 jeweils mit 1:0 geschlagen.

Die Zwischenrunde beginnt am 13.12.2014.

S1700006

S1700026

S1700033

S1700042





top