Erstellt: Montag, 05. Mai 2014 09:43

Spielbericht: SV Wendisch Evern – TuS Neetze

fussball

SV Wendisch Evern - TuS Neetze 0:2 (0:0)

Trainer Frank Kathmann: "Nach der 1. Halbzeit hätten wir mit 2:1 führen müssen, aber leider brachte Post den Ball nicht im Kasten unter. Bis zur 60. Minute haben wir Neetze geärgert, aber dann bekommen wir die Rote Karte für Erkan Baran. Ich hatte Erkan in der 60. Minute eingewechselt, in der 61. Minute leistete er sich eine Tätlichkeit, daraus resultierte das 0:1, die Köpfe gingen runter und die Partie war durch. Im 2. Durchgang war

Neetze aber auch das bessere Team gewesen."

Tore

0:1 Schleiss (61.) - Freistoß Grienig, zwei Mal konnte der Ball anschließend pariert werden, der 3. Anlauf saß

0:2 Werner (66.), der nach einem Solo aus 18 Meter in die lange Ecke traf


 

 

top