Erstellt: Sonntag, 30. März 2014 09:43

Spielbericht: SV Wendisch Evern – SV Küsten

nils franke

SV Wendisch Evern - SV Küsten 1:1 (1:0)

 

Trainer Frank Kathmann: "Uns war klar, Küsten würde uns körperlich überlegen sein und viele hohe Bälle spielen. Aber wir haben das geschickt gemacht, den Ball flach gehalten und dagegen gehalten. Natürlich war Küsten nach Standards immer gefährlich, aber meine Jungs haben alles gegeben, sich diesen einen Punkt redlich verdient. Und wer Küsten kennt, der weiß, wie schwer es ist gegen sie zu spielen."

Tore

1:0 Franke (44.), der drei Mann aussteigen ließ und in das kurze Eck traf

1:1 Nemetschek (76.) mit dem Kopf nach einem Freistoß


 

 

top