Erstellt: Sonntag, 02. März 2014 09:45

Spielbericht: SV Wendisch Evern II - Ochtmisser SV II

Trainer-ThomasAbels

SV Wendisch Evern II - Ochtmisser SV II 1:4 (1:2)

SVW-Trainer Thomas Abels: "Das war eine ziemlich zerfahrene Partie. Wir hatten vier Spieler aus der 1. Herren dabei, aber es ist schwierig, diese Spieler so schnell zu integrieren. Und wie es so ist, passt man sich dem Niveau eben schnell an, so dass man nicht gesehen hat, dass das vier Mann aus der Bezirksliga waren - das ist aber nicht gegen die vier Mann gerichtet, die es sicherlich auch

nicht einfach hatten. So viele neue Spieler in das Team zu bringen, das muss nicht unbedingt eine Verstärkung sein. Aber das wird bei uns in den restlichen Spielen immer so sein, denn wir haben nur noch 8 Mann im Kader, die 1. Herren 22 Mann, da werden wir immer Spieler dazu bekommen. Ochtmissen war auch nicht viel besser als wir, sie haben aus ihren Möglichkeiten mehr gemacht und somit verdient gewonnen. Wir kamen in der 2. Halbzeit kaum noch über die Mittellinie, hatten aber trotzdem gute Chancen, trafen vier Mal Aluminium."

Tore

0:1 + 0:2 Lindloff (14. + 28.)

1:2 Tobias Hartmann (32.)

1:3 Glöde (67.)

1:4 Knittel (79.)

 

 

top